April Newsletter

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist cropped-copy-of-Logo.jpg

Facebook | Instagram | Email

Midijob im Rioladen

Der Rioladen in Wittstock sucht einen neuen mitarbeiter.


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist recycle.jpg

Nachhaltigkeitstipp

Was hat man nicht alles im Putzmittelschrank stehen, Backofenreiniger, Rohrreiniger, Antikalk, Spülmittel, Scheuermittel, Allzweckreiniger…….

Dabei ist diese ganze Chemiepräsenz nicht unbedingt nötig weil es in unserem Küchenschrank ein kleines Wundermittel gibt-Natron.

Der Abfluss will nicht mehr so richtig-einfach Natron reinkippen, etwas Zitrone oder Essig draufgeben undarbeiten lassen. Angebrannte Töpfe können auf genau die selbe Weise gereinigt werden.Aus Natron Kernseife, Zitrone und Wasser kann maneinen Allzweckreiniger herstellen. Auf ähnliche Weiseist es auch möglich ein Geschirrspülmittel herzustellen.Auch Teppich, Autositze und Backofen können gut mit Natron gereinigt werden.Natron ist vielseitig verwendbar, nicht teuer und oft Plastikfrei verpackt.Viel Spaß beim putzen.


Wir stellen unsere aktiven Mitglieder vor

Grit
Hallo, ich bin Grit Westphal. Seit zwei Jahren wohne ich in Heiligengrabe und bin sehr froh, dass es den Rioladen in Wittstock gibt. Als ich von dem Konzept las, war mir klar, dass ich da aktiv mitgestalten möchte. So bin ich jetzt im Putzteam und kümmere mich um die Mitgliederliste und die Mitgliedsbeiträge.

Focaccia (vegan)

Zutaten dazu sind folgende.

(Mengen nach persönlichem Bedarf)Olivenöl

Mehl

Prise zucker

Salz

lauwarmes Wasser

Gemüse nach Geschmack

Zubereitung

Aus Olivenöl, Mehl, Zucker, Salz und lauwarmen Wasser einen Hefeteig herstellen und an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.Ich bevorzuge eine lange Gehzeit, gern über Nacht, weil sich die Teigruhe im Geschmack wiederspiegelt aber kürzer geht auch.Den Teig als ovalen Fladen auf das Blech geben.Jetzt das Gemüse putzen (der Teig kann inzwischen noch einmal kurz gehen) und Gemüsebilder auf das Backwerk dekorieren. Ihr könnt Tomatenblumen zaubern, eine Paprikasonne, einen Fenchelrasen, Knoblauchschnee. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das Gemüse mit Olivenöl einpinseln und ab in den Ofen.Bei 180 Grad Ober/Unterhitze dauert es ca 15 bis 20 Minuten bis es fertig gebacken ist. Wir haben es uns mit frischem Ziegenkäse schmecken lassen.


Earth Day-Tag der Erde am 22. April

Jeder Bissen zählt Schütze was du isst – schütze unsere Erde Lebe bewusst und nachhaltig Bio, Regional, Fair Es ist exenstenziell für den Erhalt unseres Planeten das jeder Einzelne so bewusst und nachhaltig wie möglich lebt. Wichtig ist die Schonung der Recourcen im gesamten Produktionsprozess, bei Transport und Lagerung sowie beim Verbrauch der Lebensmittel. Für den Einzelnen hier ein paar Tipps zur Umsetzung.

1.Favorisiert pflanzliche Lebensmittel

2.achtet auf den Öko-Standart

3.kauft regional und saisonal

4.kauft weniger Fertiggerichte, kochen macht Spaß

5.verwertet die Reste

Es ist gar nicht so schwer etwas mehr Nachhaltigkeit in unseren Alltag zu bringen. Man muss auch nicht sofort alles komplett ändern, wenn alle jeden Tag eine Kleinigkeit ändern ist das im Endergebnis eine ganze Menge.